LANDESSOZIALGERICHT


Die Landessozialgerichte sind in Deutschland die mittlere Instanz der Sozialgerichtsbarkeit. Ein Landessozialgericht entscheidet als Berufungs- oder Beschwerdegericht über Streitigkeiten öffentlich-rechtlichen Inhalts aus dem Sozialrecht. 


Zurück zu Justiz und Gerichte.