BUNDESPATENTGERICHT


Das Bundespatentgericht (BPatG) wurde am 01.07.1961 gegründet und hat seinen Sitz in München. Die Aufgabe des als Bundesgericht fungierenden Bundespatentgerichts ist die Rechtsprechung in Streitigkeiten über Patente, Marken und andere gewerbliche Schutzrechte.


Zurück zu Justiz und Gerichte.