EUROPÄISCHER RECHNUNGSHOF


Aufgaben


Zu den wichtigsten Aufgaben des Europäischen Rechnungshofs gehören:

  • Erstellung des Jahresberichtes, der am 30.11. des Folgejahres vorliegt und im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht wird
  • Kontrolle der Einnahmen und Ausgaben sowie des Budgets der Europäischen Union sowie jeder von der Union geschaffenen Einrichtung
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit der Einnahmen und Ausgaben der EU
  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Haushaltsführung der EU
  • Prüfung von Privatpersonen, die Subventionen von der EU erhalten haben
  • Unterstützung des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union bei der Überwachung des Haushaltsplans
  • Erstellung von Sonderberichten mit Veröffentlichung im Amtsblatt der EU
  • Berichte über Unregelmäßigkeiten bei Prüfungen.

Zurück zu Europäischer Rechnungshof.