EUROPÄISCHE KOMMISSION


Die Europäische Kommission ist ein supranationales Organ und kann mit der Regierung in einem Staat verglichen werden. Sie übernimmt größtenteils Aufgaben der Exekutive, überwacht als „Hüterin der Verträge" aber auch die Einhaltung des europäischen Rechts durch die Mitgliedsstaaten und besitzt das alleinige Initiativrecht im Gesetzgebungsverfahren. Sitz der Kommission ist die belgische Hauptstadt Brüssel, einige Dienststellen befinden sich auch in Luxemburg. Außerdem gibt es Vertretungen der Europäischen Kommission in allen Mitgliedsländern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Zurück zu Europäische Organe.