BUNDESTAG


Der Bundestag ist für die Staatsordnung Deutschlands von existenzieller Bedeutung. Die repräsentative Demokratie ist grundsätzlich festgelegt. Danach kann das Volk keine direkte Staatsgewalt ausüben, sondern die Gewalt wird auf Körperschaften, die per Wahl bestimmt werden, übertragen. Dies sind die Parlamente. Für den Gesamtstaat wird die Staatsgewalt auf den Bundestag übertragen. Die Länder agieren über die Landtage, die Kreise, Städte und Kommunen auf kommunaler Selbstverwaltungskörperschaft. Die Parlamente werden vom Volk direkt gewählt und sind damit die einzigen Verfassungsorgane dieser Art.


Zurück zu Bundespolitische Organe.