BUNDESRECHNUNGSHOF


Der Bundesrechnungshof setzt sich aus Mitgliedern mit richterlicher Unabhängigkeit zusammen. Dem Bundesrechnungshof obliegt die Aufsicht über die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes. Gegenüber Bundestag und Bundesrat muss der Bundesrechnungshof Bericht erstatten, außerdem gegenüber der Bundesregierung. Unterstützung erhält der Bundesrechnungshof durch sieben Prüfungsämter. Diese unterstehen dem Bundesrechnungshof und haben dieselben Befugnisse. Sie haben ihre Sitze unter anderem in Berlin, Hamburg, Koblenz und Stuttgart.


Zurück zu Bundespolitische Organe.