BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND ENERGIE


Aufgaben und Ziele


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte mit seinen Maßnahmen dafür sorgen, dass ein wirtschaftlicher Wohlstand in Deutschland hergestellt wird. Davon sollen möglichst alle Bürger profitieren. Außerdem gilt es, die Wirtschaftsbeziehungen in ein modernes System zu bringen. Daraus sollen dauerhaft hohe Wachstums- und Wettbewerbschancen für Deutschland sowie die deutschen Unternehmen entstehen. Außerdem ist es das Ziel, einen hohen Beschäftigungsstand zu erreichen. Kleine und mittelständische Betriebe sollen stetig gefördert werden. Die Förderung zielt außerdem auf die Verwendung neuer Technologien und Innovationen ab, denn nur mithilfe dieser kann die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft erhalten werden. Ökonomische und ökologische Vorhaben sollen miteinander verbunden werden und im Einklang zueinander stehen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte mit seinen Maßnahmen außerdem dafür sorgen, dass ein freier Welthandel möglich ist. Wichtig ist dem Bundesministerium des Weiteren, dass die Energieversorgung aller Menschen gesichert und zu angemessenen Preisen möglich ist.

Ein besonderer Fokus liegt darauf, die Gesellschaft und die Wirtschaft von der Industriegesellschaft zur wissensbasierten Informationsgesellschaft zu wandeln.

Die persönliche und unternehmerische Freiheit sind wichtige Punkte, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verfolgt. Denn nur damit können Wettbewerb und Stabilität erhalten bzw. verbessert werden. Das Ministerium nimmt dafür gesetzgeberische, verwalterische und koordinierende Funktionen wahr, die sich auf die Wettbewerbs- sowie die Europapolitik beziehen. Wichtige Schlagworte sind Mittelstands-, Außenwirtschafts- und Energiepolitik.

Alles in allem geht es dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie darum, den Standort Deutschland zu sichern und durch eine zukunftsgerichtete Politik der Wirtschaft dauerhaft Perspektiven zu geben.


Zurück zu Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.